Karriere

METRAX – Unsere Zentrale ist dort, wo andere Menschen Urlaub machen!

 

Seit Jahrzehnten entwickelt und vertreibt Metrax weltweit mit ihren Partnern vom Standort Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, hochwertige Medizintechnik. Unsere Marke PRIMEDIC bietet ein vollständiges Produktprogramm von Externen Defibrillatoren.

 

Mit einer Belegschaft von 75 Mitarbeitern können wir auf spezifische Wünsche unserer Kunden dank unseres langjährigen Know-hows kompetent eingehen und flexibel reagieren. Dieses Engagement und die konsequente Investition in Forschung und Entwicklung machen die Metrax GmbH national wie international zum verlässlichen und leistungsbereiten Partner.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

Hard­ware Test-In­ge­nieur (m/w)

Ihre ope­ra­ti­ven Auf­ga­ben:

  • Er­stel­lung von Test­plä­nen, Test­pro­to­kol­len und Test­spe­zi­fi­ka­tio­nen
  • Durch­füh­rung, Über­wa­chung und Kon­trol­le von Sys­tem- und Hard­ware­ve­ri­fi­zie­run­gen
  • Ent­wick­lung, Op­ti­mie­rung und Pfle­ge an­ge­pass­ter Prüf­auf­bau­ten
  • Ab­lei­tung von Test-An­for­de­run­gen aus den Sys­tem- und Hard­ware-An­for­de­run­gen und Ent­wick­lung einer HW Ve­ri­fi­zie­rungs-Stra­te­gie für Neu­pro­duk­te (De­sign for Test)
  • Test und Qua­li­fi­zie­rung von Kom­po­nen­ten, die im Sys­tem­de­sign zum Ein­satz kom­men sol­len sowie Ent­wick­lungs­be­glei­ten­de Ve­ri­fi­zie­rung von Mo­du­len und Pro­to­ty­pen.
  • Re­views von Schalt­plä­nen und an­de­ren Hard­ware- und Test-re­le­van­ten Do­ku­men­ten (z.B. auch Prü­fung von An­for­de­run­gen hin­sicht­lich ihrer Test­bar­keit) 

 

Ihr Pro­fil (Must Have):

  • Ba­che­lor-, Mas­ter- oder Di­plom­ab­schluss in Elek­tro­tech­nik oder einem ver­gleich­ba­ren tech­ni­schen Stu­di­en­gang
  • Meh­re­re Jahre Er­fah­rung im Be­reich des Tests von kom­ple­xen Elek­tro­ni­schen Sys­te­men
  • Hohes Qua­li­täts- und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein sowie hohe Zu­ver­läs­sig­keit
  • Freu­de an der Ar­beit an kom­ple­xen Pro­jek­ten
  • Hand­werk­li­ches Ge­schick (für Pro­to­ty­pen-Än­de­run­gen und Test­auf­bau­ten)
  • Die rich­ti­ge Mi­schung aus Team­fä­hig­keit und Ei­gen­in­itia­ti­ve
  • Gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift
  • hohe Zu­ver­läs­sig­keit

 

Ihr Pro­fil (Bonus):

  • Er­fah­rung in der Ent­wick­lung und Ve­ri­fi­zie­rung von Me­di­zin­pro­duk­ten / Me­di­zin­tech­nik von Vor­teil
  • Grund­kennt­nis­se re­le­van­ter Stan­dards und Zu­las­sungs­an­for­de­run­gen im Be­reich der Me­di­zin­tech­nik (IEC 60601, ISO 14971, ISO 13485) oder im Be­reich der Funk­tio­na­len Si­cher­heit (ISO 26262, IEC 61508, DO-178B, EN 50128) von Vor­teil
  • Er­fah­rung in der Test­au­to­ma­ti­sie­rung mit Lab­VIEW von Vor­teil

 

Wir bie­ten eine an­spruchs­vol­le Auf­ga­be in einem eta­blier­ten, in­ter­na­tio­nal aus­ge­rich­te­ten Un­ter­neh­men mit in­no­va­ti­ven und hoch­wer­ti­gen Pro­duk­ten in einem pro­fes­sio­nel­len Ar­beits­um­feld.

 

Neben einem at­trak­ti­ven Ge­halt mit zu­sätz­li­chen frei­wil­li­gen so­zia­len Leis­tun­gen, er­war­tet Sie eine faire und ehr­li­che Un­ter­neh­mens­kul­tur mit fla­chen Hier­ar­chi­en und kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen.

 

Sie wer­den ein mo­ti­vier­tes und kol­le­gia­les Team in allen Fach­be­rei­chen vor­fin­den.

 

Sie möch­ten wirk­lich etwas be­we­gen und uns dabei hel­fen, täg­lich Leben zu ret­ten?

Dann freu­en wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen mit An­ga­be des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und An­ga­be Ihrer Ge­halts­vor­stel­lung per E-Mail an

 

Frau Bir­git Volk

Te­le­fon: 0741 257 256

Bir­git.​Volk@​pri­me­dic.​com

Me­trax GmbH

Rhein­wald­stra­ße 22

78628 Rott­weil

www.​pri­me­dic.​com

 

 

 

 



Se­ni­or Soft­ware-In­ge­nieur (m/w) / Se­ni­or Soft­ware­ent­wick­ler (m/w)

in Voll­zeit.

Ihre Aufgaben und Ziele:

  • Zusammenarbeit mit unserem Software-Architekt ab der Spezifikationsphase, Ableitung von Software-Requirements aus den System-Requirements 
  • (Objektorientierte) Umsetzung der Softwareanforderungen in Embedded Systems 
  • Entwicklung von Software / Firmware auf verschiedenen Systemebenen zwischen Applikation und (hardwarenahen) Treibern, insbesondere unter Nutzung eines RTOS 
  • Reviews von Code und Dokumentation 
  • Entwicklung von Softwaretools, die Entwicklungs- und/oder Testzwecken dienen

 

 

Ihr Profil (Must Have):

  • Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss in Informatik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren technischen Studiengang 
  • Mehrere Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung von komplexen Embedded Systems 
  • Hervorragende Kenntnisse in C und C++ für Embedded Systems 
  • Gute bis sehr gute Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit einem Echtzeitbetriebssystem. 
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie hohe Zuverlässigkeit 
  • Freude an der Arbeit an komplexen Projekten 
  • Die richtige Mischung aus Teamfähigkeit und Eigeninitiative 
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Ihr Profil (Bonus):

  • Kenntnisse von Wind River VxWorks von Vorteil 
  • Erfahrung mit Qt und Boost von Vorteil 
  • Erfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten / Medizintechnik oder im Bereich der Funktionalen Sicherheit von Vorteil

 

Wir bieten eine anspruchsvolle Aufgabe in einem etablierten, international ausgerichteten Unternehmen mit innovativen und hochwertigen Produkten in einem professionellen Arbeitsumfeld.

 

Neben einem attraktiven Gehalt mit zusätzlichen freiwilligen sozialen Leistungen, erwartet Sie eine faire und ehrliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

 

Sie werden ein motiviertes und kollegiales Team in allen Fachbereichen vorfinden.

 

Sie möchten wirklich etwas bewegen und uns dabei helfen, täglich Leben zu retten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an

 

Frau Birgit Volk

Telefon: +49 741 257-256

birgit.volk@primedic.com

Hard­ware Ar­chi­tect (m/w)

Ihre Auf­ga­ben und Ziele:

  • De­sign und Ent­wick­lung elek­tro­ni­scher Hard­ware – vom Kon­zept bis zur Pro­duk­ti­on
  • Ent­wick­lung von ana­lo­gen und di­gi­ta­len Schal­tun­gen für bat­te­rie­be­trie­be­ne Pro­duk­te für die Me­di­zin­tech­nik
  • Spe­zi­fi­ka­ti­on von Sub­sys­te­men, Test­sys­te­men und -ver­fah­ren für Neu­pro­duk­te
  • Er­stel­lung von Schalt­plä­nen
  • Schal­tungs­si­mu­la­ti­on
  • Lei­ter­plat­ten­ent­wick­lung
  • Aus­wahl elek­tro­ni­scher Bau­tei­le
  • Ri­si­ko Ma­nage­ment
  • Test- und Fer­ti­gungs­kon­struk­ti­on
  • Prü­fen und Tes­ten von Pro­to­ty­pen
  • Ent­wick­lung und Do­ku­men­ta­ti­on gemäß ISO 13485
  • Ef­fek­ti­ves Ar­bei­ten in­ner­halb eines mul­ti-dis­zi­pli­nä­ren Teams von Em­bed­ded Soft­ware- und Si­gnal­ver­ar­bei­tungs-In­ge­nieu­ren sowie Ma­schi­nen­bau- und Tes­tin­ge­nieu­ren
  • In Zu­sam­men­ar­beit mit der Pro­duk­ti­on Aus­ar­bei­tung von Test- und Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen für Neu­pro­duk­te

 

Ihr Pro­fil (Must Have):

  • Einen Ab­schluss im Be­reich Elek­tro­nik oder Elek­tro­tech­nik – Mas­ter Ab­schluss von Vor­teil
  • Min­des­tens 8 Jahre Er­fah­rung im Be­reich der Elek­tro­nik/Hard­ware Ent­wick­lung
  • Leis­tungs­nach­weis – vom Kon­zept bis zur Markt­rei­fe
  • Pro­fun­de Kennt­nis­se in der Schalt­bil­der­fas­sung, Si­mu­la­ti­on elek­tro­ni­scher Schal­tun­gen, PCB Lay­out und Be­ar­bei­tung der Ger­ber Daten
  • Er­stel­len von mo­der­nen De­signs nach Auf­wand und frist­ge­recht
  • Fä­hig­keit mit einem plan­mä­ßi­gen und klar struk­tu­rier­ten De­sign Pro­zess zu ar­bei­ten
  • Sehr gute Kennt­nis­se in der Sys­tem­ana­ly­se und dem De­bug­ging mit Stan­dard­in­stru­men­ten
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nis­se für die Er­stel­lung schrift­li­cher Spe­zi­fi­ka­tio­nen und Aus­wer­tun­gen
  • Kennt­nis­se in der Schal­tungs­si­mu­la­ti­on mit SPICE oder ver­gleich­ba­ren Pro­gram­men
  • So­li­des Grund­ver­ständ­nis der Pro­gram­mie­rung von Em­bed­ded Sys­te­men

 

Idea­ler­wei­se Er­fah­rung in fol­gen­den Be­rei­chen:

  • De­sign di­gi­ta­ler Schal­tun­gen für High-speed Pro­zes­so­ren incl. Flash, JTAG und I/O-Bus­se
  • Ana­lo­ges Schal­tungs­de­sign für die Si­gnal­kon­di­tio­nie­rung mit Ver­stär­kern, Kom­pa­ra­to­ren und ana­lo­gen Front­ends
  • De­sign von Span­nungs­ver­sor­gun­gen incl. Power Ma­nage­ment bei Bat­te­ri­en
  • EMV-ge­rech­tes und elek­trisch si­che­res Schal­tungs­de­sign
  • Kennt­nis­se der Fer­ti­gungs­pro­zes­se von be­stück­ten Bau­grup­pen mit SMT-, BGA- und PTH-Me­tho­den
  • Er­fah­run­gen im Ge­brauch von WiFi/Blue­tooth/GPRS/3G Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mo­du­len

 

Wir bie­ten eine an­spruchs­vol­le Auf­ga­be in einem eta­blier­ten, in­ter­na­tio­nal aus­ge­rich­te­ten Un­ter­neh­men mit in­no­va­ti­ven und hoch­wer­ti­gen Pro­duk­ten in einem pro­fes­sio­nel­len Ar­beits­um­feld.

 

Neben einem at­trak­ti­ven Ge­halt mit zu­sätz­li­chen frei­wil­li­gen so­zia­len Leis­tun­gen, er­war­tet Sie eine faire und ehr­li­che Un­ter­neh­mens­kul­tur mit fla­chen Hier­ar­chi­en und kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen.

 

Sie wer­den ein mo­ti­vier­tes und kol­le­gia­les Team in allen Fach­be­rei­chen vor­fin­den.

 

Sie möch­ten wirk­lich etwas be­we­gen und uns dabei hel­fen, täg­lich Leben zu ret­ten?

Dann freu­en wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen mit An­ga­be des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und An­ga­be Ihrer Ge­halts­vor­stel­lung per E-Mail an

 

Frau Bir­git Volk

Te­le­fon: 0741 257 256

Bir­git.​Volk@​pri­me­dic.​com

Me­trax GmbH

Rhein­wald­stra­ße 22

78628 Rott­weil

www.​pri­me­dic.​com