Karriere

METRAX – Unsere Zentrale ist dort, wo andere Menschen Urlaub machen!

 

Seit Jahrzehnten entwickelt und vertreibt Metrax weltweit mit ihren Partnern vom Standort Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, hochwertige Medizintechnik. Unsere Marke PRIMEDIC bietet ein vollständiges Produktprogramm von Externen Defibrillatoren.

 

Mit einer Belegschaft von 75 Mitarbeitern können wir auf spezifische Wünsche unserer Kunden dank unseres langjährigen Know-hows kompetent eingehen und flexibel reagieren. Dieses Engagement und die konsequente Investition in Forschung und Entwicklung machen die Metrax GmbH national wie international zum verlässlichen und leistungsbereiten Partner.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

Re­qui­re­ments- und Sys­tem-En­gi­neer (m/w)

Ihre Auf­ga­ben und Ziele:

 

  • Si­cher­stel­len von Tra­ce­a­bi­li­ty und Test-Ab­de­ckung für Sys­tem-, Sub­sys­tem- Hard­ware- und Soft­ware-An­for­de­run­gen
  • Er­ar­bei­tung und Pfle­ge der An­for­de­rungs-Spe­zi­fi­ka­tio­nen und Sys­tem-Ar­chi­tek­tur in Zu­sam­men­ar­beit mit den Kol­le­gen aus der Ent­wick­lungs­ab­tei­lung, dem Pro­dukt­ma­nage­ment, dem Ri­si­ko-Ma­nage­ment und ex­ter­nen Part­nern
  • Ko­or­di­na­ti­on der nö­ti­gen Test-Ak­ti­vi­tä­ten für die Ve­ri­fi­zie­rung der An­for­de­run­gen
  • Durch­füh­ren von Im­pact-Ana­ly­sen und Be­wer­tung von Än­de­rungs-An­trä­gen im Hin­blick auf Ent­wick­lungs- und Test-Auf­wän­de sowie auf das Ri­si­ko-Ma­nage­ment.

 

 

Ihr Pro­fil:

 

  • Ba­che­lor-, Di­plom- oder Mas­ter­ab­schluss in Elek­tro­tech­nik, tech­ni­scher In­for­ma­tik oder einem ver­gleich­ba­ren tech­ni­schen Stu­di­en­gang
  • Meh­re­re Jahre Er­fah­rung in der Sys­tem- oder Em­bed­ded-Soft­ware-Ent­wick­lung
  • Be­last­ba­re Er­fah­rung im An­for­de­rungs-Ma­nage­ment
  • Hohes Qua­li­täts- und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein sowie hohe Zu­ver­läs­sig­keit
  • Freu­de an der Ar­beit an kom­ple­xen Pro­jek­ten
  • Die rich­ti­ge Mi­schung aus Team­fä­hig­keit und Ei­gen­in­itia­ti­ve
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stär­ke sowie gute Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift

 

 

Von Vor­teil wäre:

 

  • Er­fah­rung mit Spe­zi­fi­ka­ti­on, Ent­wick­lung und Test kom­ple­xer Em­bed­ded Sys­tems
  • Er­fah­rung in der Ent­wick­lung von Me­di­zin­pro­duk­ten / Me­di­zin­tech­nik
  • Grund­kennt­nis­se re­le­van­ter Stan­dards und Zu­las­sungs­an­for­de­run­gen im Be­reich der Me­di­zin­tech­nik (IEC 60601, ISO 14971, ISO 13485, IEC 62304) oder im Be­reich der Funk­tio­na­len Si­cher­heit (ISO 26262, IEC 61508, DO-178B, EN 50128)
  • Erste Er­fah­rung im Test-Ma­nage­ment oder Pro­jekt­ma­nage­ment
  • Kennt­nis­se in der Be­nut­zung von Tools für An­for­de­rungs- und Test­ma­nage­ment wie z.B. Po­la­ri­on
  • Kennt­nis­se in UML/SysML

 

Wir bie­ten eine an­spruchs­vol­le Auf­ga­be in einem eta­blier­ten, in­ter­na­tio­nal aus­ge­rich­te­ten Un­ter­neh­men mit in­no­va­ti­ven und hoch­wer­ti­gen Pro­duk­ten in einem pro­fes­sio­nel­len Ar­beits­um­feld.

 

Neben einem at­trak­ti­ven Ge­halt mit zu­sätz­li­chen frei­wil­li­gen so­zia­len Leis­tun­gen, er­war­tet Sie eine faire und ehr­li­che Un­ter­neh­mens­kul­tur mit fla­chen Hier­ar­chi­en und kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen.

 

Sie wer­den ein mo­ti­vier­tes und kol­le­gia­les Team in allen Fach­be­rei­chen vor­fin­den.

 

Sie möch­ten wirk­lich etwas be­we­gen und uns dabei hel­fen, täg­lich Leben zu ret­ten? Dann freu­en wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen mit An­ga­be des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und An­ga­be Ihrer Ge­halts­vor­stel­lung per E-Mail an

 

Frau Bir­git Volk

Te­le­fon: 0741 257 256

Bir­git.​Volk@​pri­me­dic.​com


Me­trax GmbH

Rhein­wald­stra­ße 22

78628 Rott­weil

www.​pri­me­dic.​com

Disponenten (m/w)

Ihre Aufgaben und Ziele:

 

  • Dispositionstätigkeiten für alle Bestandteile (Produktion aller aktiven und passiven Produkte)
  • Produktionsunterstützung betreff Materialbereitstellung für die Fertigung
  • Unterstützung des Lager- und Versandmanagements
  • Terminabklärungen Logistik/Einkauf/Vertrieb
  • Verantwortung, Organisation und Durchführung der gesamten Abfallwirtschaft
  • Permanente Prüfung und Überwachung aller Bestände, Bestandsentwicklungen und der Bestandsicherheiten aller Bestandteile und Produkte
  • Unterstützung bei der permanenten Inventur
  • Fuhrparkverwaltung

 

 

Ihr Profil:

 

  • abgeschlossene Ausbildung als Disponent (m/w) / Industriekaufmann (m/w) mit techn. Background / Speditionskaufmann (m/w) / Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) mit mehrjähriger Berufserfahrung auch in der Disposition
  • gute EDV-Kenntnisse

 

Sie möchten wirklich etwas bewegen und uns dabei helfen, täglich Leben zu retten?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an

 

Frau Bir­git Volk

Te­le­fon: 0741 257 256

Bir­git.​Volk@​pri­me­dic.​com


Me­trax GmbH

Rhein­wald­stra­ße 22

78628 Rott­weil

www.​pri­me­dic.​com



Gruppenleiter Software-Entwicklung / Software-Architekt (m/w)

Als erfahrener Software Architekt im Bereich der Entwicklung von Embedded Systemen können Sie auf eine mehrjährige Erfahrung (mind. 3 Jahre) zurückblicken. Sie denken analytisch und setzen die Grundlagen moderner Softwarearchitekturen (UML, MDD) im Schlaf um. Ferner sollten Sie sehr gut kommunizieren können und durchsetzungsstark sein. Kurzum, wir suchen eine „gestandene“ Persönlichkeit, die eine natürliche Autorität ausstrahlt.

 

In Ihrer Funktion als Software-Gruppenleiter führen Sie unsere Software-Entwickler in fachlicher und organisatorischer Hinsicht. Darin beweisen Sie Führungsstärke und geben klare Vorgaben für die Entwicklung. Des weiteren sind Sie verantwortlich für die Einhaltung, Pflege und Optimierung unseres Software-Entwicklungsprozesses und der in diesem Zusammenhang verwendeten Tools. Entsprechende Kenntnisse der normativen Anforderungen für Medizinprodukte (IEC62304) oder vergleichbarer Technologiebranchen sind von Vorteil.

 

Sie arbeiten eng mit der Entwicklungsleitung zusammen und sind für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte zuständig. Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung der Anforderungen aus den Gerätespezifikationen in Software-Requirements, erstellen in Zusammenarbeit mit unserer Hardware-Entwicklung vollständige Systemkonzepte und Softwarearchitekturen und begleiten und kontrollieren die Implementierung, Verifizierung und Validierung der Software. Sie können eigenverantwortlich arbeiten und verstehen sich auf die pragmatische Lösung täglicher Programmierprobleme. Idealerweise sind Sie vertraut mit Methoden des Risikomanagements bei der Produktentwicklung und besitzen Erfahrung in der Umsetzung von Anforderungen der Funktionalen Sicherheit in sicherheitskritischen Systemen.

 

Sie besitzen Einfühlungsvermögen und können als Mentor für unsere Entwickler arbeiten. Sie können beurteilen, ob vorgeschlagene Komponenten zur Architektur des Gesamtsystems passen und unseren Entwicklern wertvolles Feedback im Rahmen von Code-Reviews geben.

 

Dafür sollten Sie entsprechende eigene Programmiererfahrung bei Embedded Systemen mitbringen (siehe Anforderungsliste). Erfahrungen mit verschiedenen Echtzeitbetriebssystemen (VxWorks, QNX, RTLinux, Euros u.a.) sind von Vorteil.

 

Tool-Art:


Tool-Name:


Erfahrung:


Versionsverwaltung


Subversion wünschenswert

Anforderungsanalyse und Traceability


Polarion optional

Programmiersprachen


C/C++ und C#

PHP

 

Erforderlich 
wünschenswert

Bugtracking


MantisBT wünschenswert

Softwaredesign/UML


Enterprise Architect wünschenswert

Entwicklungsumgebungen


  • Microsoft Visual
  • µVision von Keil
  • Code Composer Studio von TI

 

Optional, da sich hier jeder schnell einarbeiten kann

 

Sie möchten wirklich etwas bewegen und uns dabei helfen, täglich Leben zu retten?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an

 

Frau Bir­git Volk

Te­le­fon: 0741 257 256

Bir­git.​Volk@​pri­me­dic.​com


Me­trax GmbH

Rhein­wald­stra­ße 22

78628 Rott­weil

www.​pri­me­dic.​com